Home|Allgemein

FREUDIG UND MUNTER – Zwei Ordens-Jubiläen in Wien

2019-10-01T16:10:18+00:00

FREUDIG UND MUNTER – Zwei Ordens-Jubiläen in Wien

Freudig und munter feierten am Pfingstmontag Sr. Verena und Sr. Franziska ihr vierzigstes bzw. sechzigstes Ordensjubiläum. 40 Jahre nach ihrer Profess ist Sr. Maria Verena freudig wie eh und je in der Erfüllung ihrer Aufgaben ebenso wie […]

MUSICAL-AUFFÜHRUNG (SSND WIEN)

2019-10-01T16:11:08+00:00

MUSICAL-AUFFÜHRUNG (SSND WIEN)

ANATEVKA – Fiddler on the roof“ Ein Musical-Klassiker. Von 19.04. bis 26.04.2018 in der Friesgasse.

Die Musical-Tradition der SSND-Schulschwestern an der AHS-Friesgasse feiert auch heuer wieder einen großen Erfolg. In einer brillanten Besetzung und unter der Regie von Tonio FUCHS fand das Stück großen Anklang beim Publikum. Die Rolle […]

FRÜHJAHRS-TREFFEN DES SSND-SCHULVERBUNDES

2019-10-01T15:45:53+00:00

FRÜHJAHRS-TREFFEN DES SSND-SCHULVERBUNDES

Am Samstag den 21. April 2018 fand das aktuelle Treffen des SSND-Schulverbundes in Wien statt. Der Schulverbund ist eine Gemeinschaft von Lehrkräften, Eltern und ehemaligen SSND-Pädagogen. Sie sehen sich dem Dienst an den jungen Menschen verpflichtet und wollen ihnen, im Sinne der Kongregation der Schulschwestern einen möglichst guten Start ins Leben ermöglichen. […]

PROVINZ-TREFFEN (ÖR-IT)

2019-10-01T15:47:48+00:00

PROVINZ-TREFFEN (ÖR-IT)

Am Freitag den 16. März 2018 fand das aktuelle Provinztreffen unserer Provinz Österreich-Italien statt. Dabei wurden auch die neuen Kommunikations- und Medienkontakte dieser Provinz vorgestellt. Die Veranstaltung fand diesmal im Mutterhaus in Wien statt. Schwestern von den Standorten in Wien, Oberösterreich, Italien und Tschechien wurden dazu erwartet. Die beiden Provinz-Kontakte präsentierten Neuerungen aus dem Generalat […]

Sebastian Job

2018-05-07T17:03:15+00:00

Pater Sebastian Job

Beichtvater und Fürsprecher der Schulschwestern seit der ersten Stunde. Sein Grabmal befindet sich übrigens im Seitenschiff der SSND-Kirche in der Friesgasse in Wien. Ein meditativer Ort, der an diesen wichtigen Mitstreiter aus den Anfangstagen des Ordens erinnert.